Kiade - Modellboot BABYBOOTLEGGER 85cm

KiadeArtikelnummer: R BABY 82

Preis:
Sonderpreis€1.395,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Beschreibung

MODELL BABYBOOTLEGGER 85cm

Dieses Modellboot Babybootlegger mit einer Länge von 85 cm wurde im Maßstab 1:10 gefertigt. Nachbildung des legendären Bootes, dieses Modell wird vollständig von Hand aus edlen Materialien hergestellt: Holz (Buchenholz), Marinepolster. Alle Beschlagteile sind in verchromtem Messing von Juwelieren gefertigt. 10 Lackschichten werden aufgetragen, um einen hervorragenden Lackglanz zu erzielen.

Das Modell wird in einer sicheren Verpackung geliefert.

Nummeriertes Echtheitszertifikat und Garantie von 1 Jahr.

Informationen zu diesem Modell:
Erbauer: KIADE
Art.-Nr.: R BABY 82
Abmessung: 85CM
Maßstab: 1:10

Geschichte dieses Modells:

Im Februar 1924 begann George Crouch mit dem Design von Baby Bootlegger für Caleb Bragg, Automobilchampion und Pilot eines Wasserflugzeugs. Caleb Bragg hat schon einmal am Gold Cup teilgenommen und als Mitglied des sehr hochkarätigen Columbia Yacht Club hegt er den Wunsch, die verlorene Trophäe zurückzuerobern, die seit 1915 von den Seglern der amerikanischen Ostküste zugunsten der Industriellen von Detroit gehalten wurde . Es wurde von der Werft Nevins auf City Island in New York gebaut. Von dem Moment an, als es zum ersten Mal gesehen wurde, erregte das Aussehen dieses Bootes eine Sensation und erregte sowohl Überraschung als auch Bewunderung für seinen originellen Stil und seine außergewöhnliche Form. Es war mit einem Hispano – Wright V8 ausgestattet, dessen Marinisierung sehr vielversprechend ist. 1924 interessiert sich die Firma Wright intensiv für die Verbindung zwischen Flugzeug- und Motorbootrennen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Form von Baby Bootlegger und sein Verhalten bei der Navigation ihn an eine subtile Grenze zwischen Luft und Wasser bringen, die sich einem Kugelhahn eines Wasserflugzeugs nähert. Die sehr gepflegte Konstruktion ist in doppelbohlenem Mahagoni aus Honduras, die Montage erfolgt mittels tausendfach versenkter Schrauben.
Beim Gold Cup 1924, der in 3 Runden stattfindet, sehen sich 3 deutlich weit über den durchschnittlichen Konkurrenten, Rainbow IV, Baby Bootlegger und Miss Columbia, alle 3 gezogen von Georges Crouch, ab. Diese 3 Boote kommen in der oben genannten Reihenfolge ins Ziel, aber ein Teilnehmer, der von seinen ersten 3 Plätzen nicht betroffen ist, hat eine Beschwerde gegen den Gewinner, Rainbow IV, wegen der Rechtswidrigkeit seines Rumpfes eingereicht. Schließlich wird Rainbow IV zugunsten von Baby Bootlegger disqualifiziert. Mit diesem Sieg standardmäßig unzufrieden, gewann Caleb Bragg 1925 einen neuen Sieg in der Manhasset Bay vor Miss Columbia. Die von Baby Bootlegger registrierte Höchstgeschwindigkeit beträgt 73,5 km/h. 1927 stellte Baby Bootlegger die Wettbewerbe ein und wurde an die Familie Timberlake verkauft, die ihn bis 1947 bewahren und ihn fast verlassen zurücklassen wird. Es wird dann von Herrn Mason restauriert

Sichere Bezahlung

American Express Apple Pay Klarna Mastercard PayPal Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Könnte Ihnen auch gefallen

Recently viewed