Kiade - Modellboot Riva Aquarama Special 58cm Ivory

Kiade

Preis:
Sonderpreis€1.195,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Beschreibung

Offizielles Riva-Modell

Dieses offizielle Modellboot Riva Aquarama Special wird aus hochwertigen Hölzern (Buchenholz) und mit Beschlagteilen (Chrommessing) von unseren Juwelieren gefertigt. Echte Polsterung.

Um einen perfekt glatten Rumpf und Deck zu erhalten, werden 10 Lackschichten aufgetragen, die mit immer feineren Schleifstufen durchkreuzt werden. Die letzte Phase besteht darin, mehrere Schichten Glanzlack aufzutragen, um einen für diese Boote charakteristischen „Spiegeleffekt“ zu erzeugen.

Dies ist das außergewöhnlichste Riva-Modell mit seiner exklusiven Lizenz.

Gegen Aufpreis von 50€ am Schiffsheck Individualisierung möglich.

Doppelte Abdeckung für sicheren Versand.

Nummeriertes Echtheitszertifikat und Garantie von 1 Jahr.

Informationen zu 58cm Modell:
Hersteller: KIADE
Abmessung: 58CM
Maßstab: 1:15

Geschichte dieses Modells:

Der berühmteste RIVA wurde von 1972 bis 1987 in 278 Einheiten gebaut und mit einem Paar 350 PS starker V8-Motoren ausgestattet. Riva Aquarama ist immer noch das Symbol für Luxus in der nautischen Welt.
Die Riva Aquarama Special ist die bekannteste RIVA, die von 1972 bis 1987 in 278 Einheiten gebaut wurde und mit einem Paar 350 PS starker V8-Motoren ausgestattet ist.
Riva Aquarama ist immer noch das Symbol für Luxus in der nautischen Welt.
Die Aquarama, die berühmtesten Entwürfe von Carlo Riva, wurde im Laufe der Zeit zu mehr als nur einem Boot. Als unbestrittenes Flaggschiff der Serie wird es als eigenständige nautische Legende gefeiert, ein Superlativ in Schönheit, Handwerkskunst und Leistung, der sowohl auf als auch außerhalb des Wassers selten übertroffen wurde. Sein evokativer Name sicherte vielleicht seinen mythischen Status und leitet sich teilweise vom Breitbild-Filmformat Cinerama ab, das in den frühen 1960er Jahren populär war und von der breiten Windschutzscheibe des Bootes widergespiegelt wird.
Ursprünglich war die Aquarama ein direkter Nachkomme der Tritone, auf deren Rumpf sie basierte. Erstmals im Jahr 1962 gebaut, integriert er die offene Liegewiese des Tritone Aperto mit mehreren Neuerungen, darunter separate Vordersitze und eine zentrale rutschfeste Gangway, die einen leichteren Zugang zum Wasser hinten ermöglicht. Wie die Tritone war sie immer ein zweimotoriges Boot, obwohl die Ausstattungsvarianten sehr unterschiedlich waren, von je 185 PS bis 350 PS im Aquarama Special.
Insgesamt 769 Boote wurden im Laufe der langen Produktionsphase des Aquarama gebaut, die erst 1996 zu Ende ging. Darunter waren 203 Super Aquaramas (Baujahr 1963-1971), sieben Aquarama Lungo (nur 1972 und das längste mit 8,7 Metern .). ) und 278 Aquarama Special (1972-1996).

Sichere Bezahlung

American Express Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Könnte Ihnen auch gefallen

Recently viewed